Thema 2014: Lourdes, die Freude der Umkehr

Liebe Zuschauer, Ihnen allen einen guten Tag.

Mein Name ist Pater Uwe Barzen. Ich gehöre zur Oblatenkommunität Lourdes.

In der Wallfahrtsstätte Lourdes bin ich verantwortlich für die Deutschsprachige Pilgerseelsorge. Dieser Vortrag ist eine gekürzte Übersetzung eines Textes in Französisch von Pater Jean-Dominique Dubois und hat zum Thema: Lourdes, die Freude der Umkehr.

Warum kommen sie nach Lourdes, die unzähligen Pilger, seit jeher bis heute? Lourdes — die Wallfahrt, die Grotte! Sie wurden nicht von Menschen erfunden. Generationen kommen und gehen. Der Ort bleibt und die Menschenscharen strömen herbei. Ein wenig Freud möchten sie finden, eine wenig Trost für ihr Leben voller Sorgen, die manchmal überborden und die Quelle verdecken können wie der Schlamm des Flusses Gave bei Hochwasser.

Und so kommen sie: Pilger, Touristen, Schaulustige, Neugierige, Christen, Nichtchristen, Gläubige, Nichtglaubende. Alle suchen sie in dieser Felsenhöhle mehr als das, was ihr kummervolles Herz erfüllt in ihrem Leben, in dem es manche Plage gibt.

Die Helfer, die an der Grotte Dienst tun, könnten ein Lied davon singen. Die Quelle fließt für sie alle, von den Kindern bis zu großen Persönlichkeiten. Es ist ein Geheimnis, das den menschlichen Verstand übersteigt.

Fels und Quelle sind Anziehungspunkt und Trost zugleich. Wer Freude sucht, findet auch Freude. Wie sagte doch Bernadette (Zitat): Die Grotte war mein Himmel.

Quelle: http://de.lourdes-france.org/

Laissez-nous votre commentaire !

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

w

Connexion à %s